Rückverfolgbarkeit

Damit Du weist wo es herkommt

Rückverfolgbarkeit ist das oberste Gebot auf PIELERS. Deshalb kannst Du Dich bei speziellen Fragen direkt an Deine Erzeuger wenden oder Dir vor Ort anschauen, wie die Produkte entstehen. Die Erzeuger sind angehalten, so genau wie möglich offenzulegen, woher die Zutaten für ihre Produkte kommen und wie sie entstanden sind. Manchmal kann es trotz aller Sorgfalt im Stress des Alltags passieren, dass ein Erzeuger nicht alles aufschreibt, dann gib ihm bitte die Chance dies nachzuholen, indem Du ihm eine E-Mail schreibst (die E-Mailadresse findest Du im Erzeugerkonto) oder PIELERS unter service@pielers.de auf die Versäumnisse aufmerksam machst.

Alle Erzeuger, die auf dem PIELERS Marktplatz ihre Lebensmittel anbieten, müssen sich an die Marktregeln halten. Insbesondere für tierische Produkte gelten strikte Regeln: Die Erzeuger, die bei PIELERS ihre Produkte zum Kauf anbieten, verpflichten sich zu Rückverfolgbarkeit und nachhaltiger Produktion. Konkret bedeutet das: Artgerechte Tierhaltung auf inhabergeführten Bauernhöfen, größtenteils selbst erzeugtes Tierfutter, keine präventive Medikation oder Pestizideinsätze, sowie die Offenlegung der Herkunft der Produkte und ihrer natürlichen Inhaltsstoffe. Es ist das Ziel der PIELERS-Gemeinschaft, eine moderne und ressourceneffiziente Landwirtschaft zu unterstützen, um die negativen Folgen des Klimawandels zu bekämpfen. 

Auch beim Thema Versand schreiben wird das Thema Rückverfolgbarkeit groß geschrieben: Sobald Deine Bestellung versendet wurde, weißt Du dank DPD-Live Tracking, wo genau Dein Paket gerade ist und kannst auf zwei Stunden genau sehen, wann es bei Dir ankommt. 

Nach oben